“Über die Entstehung der Bilder” – Nachlese zum Galerieabend

Wer dachte, er bekommt an diesem Abend eine Buchvorstellung im klassischen Vortragsstil präsentiert, musste schnell erkennen, das dieser Galerieabend einem anderen ungewohnten Format folgte.  Wenn Teilnehmer zu Teilgebern werden und Gastredner zu Geschichtenerzählern, dann sind das vier Stunden tiefes Eintauchen Erzählungen und Erinnerungen in die Wiener Seele. Andreas Belwe und Peter Hetzmannseder gaben Einblicke in… Read More

Denkanstöße für visuelle Geschichten

Speicherkarten sind das neue Gedächtnis, sichern brav den visuellen Fundus an fotografierten Ferienmomenten. Wer den Gedanken hegt, mehr aus seinem Fotomaterial zu machen, findet Anregungen in der Münchner Fotobuchgalerie am kommenden und nächsten Donnerstag ab 19Uhr. Visuelle Geschichten erzählen ist mehr als ein Handwerk. Sie binden, sortieren, arrangieren Momente, fügen zusammen und gestalten eine Erinnerung,… Read More

Schwarz-Weiß unterwegs am Wiener Arm

Die Sommerferien neigen sich dem Ende, ein lauer Sommerabend in München verlangt nach einem Besuch im Biergarten, um den Restsommer zu nutzen! Dennoch schauen immer wieder Neugierige zur Tür der Fotobuchgalerie herein, erstaunt über die Fülle an Fotobüchern und erfreut über die Einladung zum Schmökern. Die Galerietür ist weit geöffnet. Zwei sitzen, im Gespräch vertieft… Read More

Bookstore Extension

Ausgewählte Architektur- und Fotobücher vom Schweizer Verlag Lars Müller Publishers können bis Ende September weiter in der Fotobuchgalerie erworben werden. Fotostiftung Schweiz, Winterthur, & Musée de l’Elysée, Lausanne & Lars Müller Publishers Unfamiliar Familiarities—Outside Views on Switzerland Fremdvertraut – Aussensichten auf die Schweiz Ahmed Mater, Catherine David Desert of Pharan Unofficial Histories behind the Mass Expansion… Read More

Icke will nich!

Icke will nich: Buchvorstellung & Artist Talk Am 28.10.2018 (um 19.00 Uhr) stellt die Berliner Fotografin Katharina Brauer ihre Fotoserie und gleichnamige Publikation „Icke will nich!“ in München vor. Diese Arbeit beschäftigt sich mit Identitätsschutz in Zeiten der Datensammelmanie. Zu sehen gibt es Porträtfotografien kredenzt mit Datensätzen; zu erleben ist ein Artist Talk rund um… Read More

Fehlerkultur – Themenabend

„Jeder macht Fehler – und das ist kein Wunder. Fehler und Irrtümer sind die natürlichen Wegmarken auf der Suche nach neuen Lösungen, sie weisen uns darauf hin, was wir übersehen haben, was wir besser und klüger machen könnten. Fehler sind kein Schicksal. Um das so zu sehen, muss allerdings her, was der herrschenden Fehlerkultur fremd… Read More

Juniabende

Im Monat Juni gibt es eine ganze Reise von Aktivitäten – Gelegenheiten für einen Besuch der Galerie, für anregende Gespräche oder für neue praktische Lernerfahrungen.

Aufbruch in visuelle Geschichten

Galerieabend für visuelle Geschichten am 16. Mai von 19:30 – 21Uhr. Eintritt frei Inspirationsliste mit dem Schwerpunkt “OSTEN” für den ganz persönlichen Leseabend. (1) Anne Morgenstern – Land ohne Mitte „Land ohne Mitte“ portraitiert Menschen, Räume und Landschaften in und um das sächsische Hoyerswerda (2) Andrea Diefenbach – Land ohne Eltern Andrea Diefenbach beschreibt in… Read More

Salongesprächnachlese

Die Frage nach „Orten guten Lebens“ stand im Mittelpunkt des Salongespräches „Wie wir leben wollen“ in der Goodtransfergallery. Ausgehend von einem von dem Journalisten Manfred Kasper vorgestellten fotografisch-literarischen Kurztrip ins italienische Mairatal drehte die Diskussion sich um Sehnsüchte und Realitäten sowie das menschliche Maß in Stadt- und Regionalplanung. Für den Geografen und Alpenforscher Werner Bätzing… Read More