Mein LernJournal Nr.7 – Die Covergeschichte

Zum Coverbild: Das Bild entstand 2015 bei der Ausstellung bzw. Installation „Petanque“ von Joseph Kieffer auf der DEPOT2015 in Pilsen. Anlässlich der Aktivitäten zur Kulturhauptstadt wurde auf der DEPOT2015 mit „Petanque“ eine Art Mobile mit Boulekugeln installiert. Besucher durften die Installation in Bewegung setzen und mit einer Boulekugel eine Kettenreaktion von vernetzt aufgehängten Kugeln auslösen. Für mich steht dieses Bild für einen durch aktive Wissensweitergabe angestoßenen kollaborativen Lernprozess. Die Weitergabe von Erfahrungen führt zu jenen Impulse, die Lernen bei anderen „anstößt“ und selber auch eine Veränderung erfährt. Nur wer im Netzwerk verbunden ist, kann von diesen Lernimpulsen profitieren.

Mein LernJournal Nr.6 – Die Covergeschichte

Zum Coverbild: 2013 wurde die ehemalige Likörfabrik in der Bereiterangerstraße in Haidhausen abgerissen. Ein paar Tage vor Beginn der Abrissarbeiten hatte ich die Möglichkeit, die Spuren kulturellen Lebens fotografisch festzuhalten. Eines meiner Lieblingsmotive aus diesem Gebäude: Das ehemalige Atelier des Münchner Malers Jan Davidoff. Sein Atelierboden bestand aus einem komplexen dichten Farbteppich aus alten Farbresten. Für mich steht dieses Bild für das kreative Gestalten von persönlichen Lernräumen: wild, bunt, individuell, facettenreich und von vielen, neugierig machenden, Erfahrungen geprägt.