Juniabende

Im Monat Juni gibt es eine ganze Reise von Aktivitäten – Gelegenheiten für einen Besuch der Galerie, für anregende Gespräche oder für neue praktische Lernerfahrungen.

Aufbruch in visuelle Geschichten

Galerieabend für visuelle Geschichten am 16. Mai von 19:30 – 21Uhr. Eintritt frei Inspirationsliste mit dem Schwerpunkt “OSTEN” für den ganz persönlichen Leseabend. (1) Anne Morgenstern – Land ohne Mitte „Land ohne Mitte“ portraitiert Menschen, Räume und Landschaften in und um das sächsische Hoyerswerda (2) Andrea Diefenbach – Land ohne Eltern Andrea Diefenbach beschreibt in… Read More

Salongesprächnachlese

Die Frage nach „Orten guten Lebens“ stand im Mittelpunkt des Salongespräches „Wie wir leben wollen“ in der Goodtransfergallery. Ausgehend von einem von dem Journalisten Manfred Kasper vorgestellten fotografisch-literarischen Kurztrip ins italienische Mairatal drehte die Diskussion sich um Sehnsüchte und Realitäten sowie das menschliche Maß in Stadt- und Regionalplanung. Für den Geografen und Alpenforscher Werner Bätzing… Read More

Visuelle Lesereisen am Welttag des Buches

Das Vorlesen beginnt im Kopf – wenn das Design der Geschichte, die visuell-narrative Erzähldynamik, zum Erlebnis wird, Lebenskapitel aufgeschlagen und mal künstlerisch, mal dokumentarisch erzählt werden. Zum Welttag des Buches werden wieder ausgewählte Fotobücher in der Fotobuchgalerie gezeigt. Bildreportagen aus Indien, Japan, Mongolei, Ukraine, Spanien, Australien, China, Deutschland; Lebensgeschichten, Umweltreportagen, Begegnungen, Experimentelle Fotografie, Flucht, Entfremdung… Read More

Visuelles Storytelling am Weltgeschichtentag

Es ging dieses Mal auch um Geschichten, aber vielmehr um die Wirkung von Bildern, als Erinnerungsanker, als Reflexionsverstärker für eigene Erfahrungen, Begegnungen und Interpretationen der erlebten Geschichte. Da ist zum Beispiel das Bild mit einer Hausfassade, Stadtteil in München oder Irgendwo in einer Stadt, als Standardabbild für den Zugang zu Vertrautheit, Heimatgefühl, dem eigenen Zuhause.… Read More

Artist talk: Zeynep Kaynar

The visual artist Zeynep Kaynar presented her new photobook “Busted” and insights into her recent exhibition. Coming back from a short trip to Oslo she passed by in the gallery to share her stories and pictures that accompanied her during the realization of her photobook and art work “ebb and flow”.      

Publisher’s Visit: Round not Square

Am 3.4. haben wir einen besonderen Gast in der Fotobuchgalerie: Rike von Round not Square stellt den kleinen Berliner Buchverlag vor, der ausschließlich im Buchrollenformat publiziert. Inhalte, die sich nicht in ein herkömmliches Seitenformat fügen lassen, oder die gewinnen, wenn man ihnen mehr Raum gibt. Rike bringt zwei Fotobücher aus dem Verlagsprogramm mit: Eines davon ist… Read More

Working out loud

Visual Storytelling experience – my exercise of todays Gallery evening: the Working Out Loud journey, a 12 weeks peer coaching practice full of highly valuable exchange, networking and social collaboration. A wonderful social learning experience, each week with guided exercises and focus. Check out workingoutloud.com for further details.

Visual memories

Am kommenden Wochenende – parallel zum Galerieabend “Visual Storytelling Experience” zeige ich eine kleine Fotoausstellung von “visual memories”. Zeichen, die wir hinterlassen, Botschaften, Erinnerungen, die Jahrzehnte überdauern und die Patina an Erinnerungsorten bilden. Start ist um 18Uhr am Samstag – am Sonntag ist auf Anfrage geöffnet.

visual storytelling

  Strech your view – Weite Deinen Blick! Mit diesem slogan lädt seit 2012 das Haus der Kunst in München Besucher ein, Neues zu entdecken. Den eigenen Blick zu weiten und dem gewöhnlich Ungewöhnlichen oder Fremdvertrauten in narrativen Fotoessays nachzuspüren, diese Möglichkeit bietet sich erneut am Samstag, den 17. Februar ab 18Uhr in der Fotobuchgalerie… Read More