“Über die Entstehung der Bilder” – Nachlese zum Galerieabend

Wer dachte, er bekommt an diesem Abend eine Buchvorstellung im klassischen Vortragsstil präsentiert, musste schnell erkennen, das dieser Galerieabend einem anderen ungewohnten Format folgte.  Wenn Teilnehmer zu Teilgebern werden und Gastredner zu Geschichtenerzählern, dann sind das vier Stunden tiefes Eintauchen Erzählungen und Erinnerungen in die Wiener Seele. IMG_E6874[1]

Andreas Belwe und Peter Hetzmannseder gaben Einblicke in ihr Handwerk – machten das Wesen der Bilder spürbar, gaben Einblicke in die Textgestaltung und öffneten dem Betrachter die Augen und Ohren für einen besonderen Wiener Kosmos. Das Buch “Donalkanal” – eine Hommage ist im Folio-Verlag erschienen. Es enthält Schwarz-Weiß-Fotografien (Leica- Digitalkamera) des Münchner Fotografen Peter Hetzmannseder. Die  von Andreas Belwe sorgsam ausgewählten Essays und eigene Textbeiträge werden in diesem Buchs zum starken narrativen Partner der Fotografien.

donaukanal