Aufbruch in visuelle Geschichten

Galerieabend für visuelle Geschichten am 16. Mai von 19:30 – 21Uhr. Eintritt frei

Inspirationsliste mit dem Schwerpunkt “OSTEN” für den ganz persönlichen Leseabend.

(1) Anne Morgenstern – Land ohne Mitte

„Land ohne Mitte“ portraitiert Menschen, Räume und Landschaften in und um das sächsische Hoyerswerda

(2) Andrea Diefenbach – Land ohne Eltern

Andrea Diefenbach beschreibt in ihrer Serie “Land ohne Eltern” die Lebenssituation von Arbeitsmigranten aus Moldawien.

(3) Katrin Streicher – In between

Zwischen dem Ausgangs- und Endpunkt der langen Reise mit der transibirischen Eisenbahn, zwischen den Zentren der großen Städte, dort, wo noch Platz ist für den weiten Blick und die schweifende Phantasie.

(4) Clemens Fantur – Aurora Cordial

Eindrücke, Begegnungen, Fundstücke und Gedanken einer Reise zu den Philippinen

(5) Patrick Faigenbaum – Kolkata – Calcutta

(6) Robert Polidori – 60 Feet Road

Mumbai, India. Ein faszinierendes Buch voller verwirrender Perspektivenwechsel

(7) Nick Hannes – Red Journey

Eine Reise durch die 15 ehemaligen Sowjetrepubliken.

(8) Karolin Klüppel – Mädchenland

Ein intimes Portrait der Khasi, einer matriachalischen Gesellschaft im Staat Meghalaya in Indien.

(9) Xiomara Bender – North Korea – The Power of Dreams

Die Fotodokumentation als Spurensuche in Nordkorea

(10) WassinkLundgren – Tokyo Tokyo

(11) Kazuma Obara – Reset – Beyond Fukushima